Kommunikation ist wertvoll – Ein Buch voller Tipps geschrieben von bloggenden Experten

Das neue Jahr bringt für viele Menschen viele gute Vorsätze. Für mich bringt es das Vertrauen in die Kraft von Bloggerinnen und Bloggern. Das Bloggen verbindet – dafür steht das Internet als lebendes Beispiel.

Das geschriebene und gesprochene Wort, welches wir auf Blogs finden ist Rhetorik pur und verdient besondere Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund rufe ich zu folgender Aktion auf.

Bloggende Dozenten, Trainer, Coaches und Berater

– bloggen über Kommunikation, die wertvoll ist!

Auf die Idee zu dieser Blogaktion oder Blogparade Blog-Paradekam ich durch meine Teilnahme an dem Blogevent  auf dem MaunzBlog, welches nun vom Oberkircher – Blog fortgeführt wird.

Kommunikation ist wertvoll – Tipps und gute Ratschläge von bloggenden Dozenten, Trainern, Coaches und Beratern finden Ihren Weg in ein Frida Kahlo Notizbuch, welches sich auf den Postweg macht.

Die Grundidee ist folgende: bloggende Dozenten, Trainer, Coaches oder auch Berater teilen Ihr Wissen mit anderen. Sie gestalten eine Doppelseite im Frida Kahlo  Notizbuch zum Thema „Kommunikation ist wertvoll“. Fotografieren es digital ab und senden das Foto an mich. Ich werde dann dieses Bild auf meinem Rhetorikblog veröffentlichen. Der jeweilige Blogger verfasst auf seinem Blog ebenfalls einen Beitrag darüber,worum es im Frida Kahlo Notizbuch ging. Selbstverstänlich verlinken wir dann die Beiträge auf unseren jeweiligen Blogs.  Im Folgenden erkläre ich noch einmal Schritt für Schritt wie wir es gemeinsam bewerkstelligen werden.

So wirds gemacht

  1. Anmelden, am besten gleich hier als Kommentar – auf die hinterlegte E-Mail-Adresse folgen dann weitere Anweisungen
  2. aus allen Teilnehmern – und die Liste kann und soll mit der Zeit wachsen, lege ich eine Liste an und lasse durch ein Programm auslosen wer das Frida Kahlo Notizbuch als nächster Teilnehmer erhält.
  3. Ich werde als erste einen Eintrag verfassen und dann an die oder den ersten Teilnehmer das Notizbuch versenden.
  4. Der jeweilige Verfasser verwendet dann die nächste Doppelseite und gestaltet diese.
  5. Thema: Tipps oder Techniken, die aufzeigen, dass Kommunikation wertvoll ist. Dazu können Sie Bilder, Skizzen, Graphen oder andere Visualisierungen verwenden, sowie einen eigenen Text verfassen. Fast so wie bei einem Blog-Beitrag – diesmal nur auf Papier.
  6. Ihren Eintrag im Notizbuch fotografieren Sie ab und versenden es via E-Email an mich.
  7. Dieses Foto veröffentliche ich dann auf meinem Rhetorikblog. Für die Veröffentlichung des Fotos benötige ich auch Hintergrundinformationen von der Autorin oder des Autors – ca 250 Worte. Diese  Beschriebung soll enthalten worum es auf Ihrem Blog geht und in welchem Feld der Kommunikation Sie unterwegs sind sowie Ihre Kontaktdaten inklusive Twitter & Blog.
  8. Auf Ihrem eigenen Blog veröffentlichen Sie einen eigenen Beitrag, in dem Sie von Ihrer Arbeit am Notizbuch berichten. Selbstverständlich können Sie die Inhalte hier in angemessenem Rahmen vorstellen.
  9. Für diese Blogaktion werde ich eine Blogroll anlegen, die einen aktuellen Überblick bieten wird, über Teilnehmer und Themen.
  10. Zum Ende der Aktion – spätestens nach 12 Monaten – werde ich ein E-Book aus allen bisherigen Beiträgen zusammenstellen und zum Download anbieten. Alle beteilgten Bloggerinnen und Blogger können dann dieses E-Book ebenfalls verwenden und auf Ihrem Blog zum Download bereitstellen. Mit der Teilnahme stimmen die Autoren der Veröffentlichung des Bildmateriales auf Webseiten als auch als E-Book ausdrücklich zu.
  11. Sobald Sie den Beitrag verfaßt, die E-Mail gesand haben, lose ich den oder die nächste Teilnehmerin aus und sende Ihnen die Postadresse zu. Dann schicken Sie das Notizbuch per Post an den nächsten Teilnehmer. So geht es dann immer weiter. Sind Sie Unternehmerin oder Unternehmer? Dann lassen sich  die Portokosten als Werbekosten absetzen.
  12. Zum Ende der Aktion kehrt dann Frida Kahlos Notizbuch zu mir zurück. Im Anschluß an die Blogaktion werde ich das Notzibuch für einen guten Zweck versteigern.

Welcher Nutzen bietet sich den Bloggern , Lesern und den Suchmachinen?

Für Suchmachinen

Inhaltlich ähnliche Backlinks von Themen, die sich ergänzen und Mehrwert liefern – das ist gut fürs Ränking von Webseiten.

Für unsere werte Leserschaft

Ich bin fest überzeugt, dass sich die Dozenten, Trainer, Coaches und Berater ins Zeug legen werden, um Ihnen wertvolle Tipps und Techniken für Ihre Kommunikation anzubieten. Es gibt somit viel Lesestoff aus aktuellem Expertenwissen.

Für teilnehmende Blogger

Die Blogaktion wendet sich an alle Dozenten, Trainer, Coaches und Berater, die sich hauptberuflich mit Kommunikation beschäftigen. Nun gibt es zwei Hauptgründe mitzumachen. Die eine Möglichkeit, die sich Ihnen bietet ist, sich mit anderen Bloggern zum Thema „Kommunikation ist wertvoll“ auszutauschen. Die zweite Chance besteht im wertenvollen Backlink auf Ihre Webseite und natürlich viele neue Leser. Am Ende der Aktion können Sie dieses E-Book dann auch zum kostenlosen download mit Ihren Kontaktdaten anbieten.

Unterstützen Sie diese Aktion durch einen Tweet

Kommunikation ist wertvoll – Ein Buch voller Tipps und Techniken – geschrieben von bloggenden Experten http://bit.ly/fzHQeQ

Selbstverständlich werde ich hier auf dem Blog, aber auch über mein Twitterkonto über diese Blogaktion berichten. Folgen Sie mir auf Twitter und erhalten Sie immer zeitnah neue Informationen.

 

Mitmachen und mit Kommentar anmelden

Haben Sie Interesse? Lust bekommen mitzuamchen? Dann einfach einen Kommentar hinterlassen und am 01. Februar veröffentliche ich die Liste mit den ersten Teilnehmern.

p.s.: Bitte weitersagen!

40 responses on "Kommunikation ist wertvoll - Ein Buch voller Tipps geschrieben von bloggenden Experten"

  1. Gerne mach ich mit! Kommunikation und mein Thema, Selbstbewusstsein, passen gut zusammen. Ich freu mich drauf.
    Herzlichst Bettina Stackelberg

  2. Sehr schöne Idee, ich bin gern dabei! Authentisches Marketing ist ja in der Tat auch Wert-volle Kommunikation – dazu fällt mir viel ein.

    Sonnige Grüße
    Heide Liebmann

  3. Da bin ich auch sehr gerne dabei, mit Kommunikationsthemen rund um und in Projekten.
    Viele Grüße, Sigrid Hauer

  4. Schöne Idee, mal was anderes. Ich bin sehr gespannt und freue mich schon!
    Alles Gute,
    Henri Apell

  5. Vielen Dank für Ihren Hinweis auf XING. Finde die Idee wirklich toll und bin gerne mit dem Thema Enterprise 2.0 – Social Media im Unternehmen – dabei 🙂

  6. Da mache ich auch sehr gerne mit, die Idee ist richtig gut. Mein Thema ist (grob gefasst): Professionelle Pressearbeit.

    Herzliche Grüße,
    Leonie Walter

  7. Ich freue mich sehr! Ein herzliches Danke, an allen, die bereits mitmachen wollen! Kaum 1/2 Tag online und schon 6 Teilnehmer – auf gehts, wer macht noch mit?

  8. Kreatíver Ansatz… :))) Bin dabei! Mein Beitrag ist zum Thema Social Media (Twitter, Blog, Facebook, YouTube & Co.) FREU MICH

  9. Klasse Idee. Da mache ich gerne mit, denn transparente Kommunikation von Unternehmen ist genau mein Thema.
    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Martina Schäfer

  10. Tolle Kommunikationsidee. Auf dem Notizblock Kommunikationsstrategien zum Besten geben. Ich bin dabei, denn Service im Handwerk lebt von der Kommunikation.

    Herzliche Servicegrüße
    Heike Eberle

  11. Sehr feine Idee, da mache ich sehr gerne mit.

    Denn wertschätzende Kommunikation ist heute Mangelware.

    Viele Grüße
    Martina Bloch

  12. Tolle Idee. 🙂 Ich freue mich auch darauf mitzumachen.
    Melde mich hiermit also offiziell an. 🙂

    Herzliche Grüße aus Braunschweig
    Sandra Dirks

  13. Super, bin sehr gerne dabei! Als Business-Coach mit dem Thema Mut zum authentisches Selbstmarketing, die mit den Methoden des Impro-Theaters arbeitet kann ich einiges zum Thema Kommunikation beisteuern.
    Freue mich auf die erste Anleitung per Mail.

    Herzliche Grüße

    Natalie Schnack

  14. Freue mich über so viel FrauenPower – nur wo bleiben die Männer? Bin begeistert von den vielen Zurufen gern gelesener Bloggerinnen und Netzwerkerinnen!

  15. Was für eine schöne Idee! Da darf die WissensAgentur natürlich nicht fehlen 🙂

  16. Zuerst einmal Hallo, ich bin über den Tweet von Sigrid Hauer auf die Aktion aufmerksam geworden. Als Projektleiter- und Kommunikations-Trainer und Dozent wäre ich gern dabei. Ich würde einen Beitrag über Kommunikationstheorie (Vier- und Fünfeck nach Schulz von Thun) beisteuern.

    P.S. den Papieransatz finde ich doppelt reizvoll.

  17. Hallo, das ist eine tolle Idee. Wenn das Thema „Schreiben fürs Hören“ dazu passt, würde ich gerne mitmachen.

    Herzliche Grüße
    Brigitte Hagedorn

  18. Auch mein Thema „Business Transformation“ für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler hat einiges mit Kommunikation zu tun. Finde die Idee wirklich außergewöhnlich.

  19. Ich freue mich sehr, dass Sie mit machen Frau Birkner .

    Toll bereits 17 Experten werden an unserem Buch mitschreiben! Am 01. Februar 2011 wird es auch Reisen gehen.

  20. Ich finde die Idee auch toll – und beteilige mich gerne mit dem Thema Personal Brand/persönlicher USP.

    Beste Grüße. Tanja Ries.

  21. Ich finde die Idee wirklich interessant!

    Besonders gefallt mir daran, dass die Sache nicht nur virtuell von statten geht, sondern auch im wirklichen Leben stattfindet!
    Auch wenn ich nicht ausgelost werden sollte, werde ich verfolgen, wie die Aktion vorangeht. Denn wie im Artikel geschrieben, „als bloggenden Experten“, sehe ich mich nicht zu 100%…

    Viele Grüße aus dem sonnigen Karlsruhe!

  22. Habe heute meinen Beitrag im Buch fertig gemacht – morgen mache ich mich an die elektronische Version!
    Herzliche Grüße
    Natalie Schnack

  23. Ich bedanke mich bei Natalie Schnack und begrüße nun Brigitte Hagedorn als nächste Autorin. Via E-Mail geht die Information an alle Teilnehmer heraus. Stöbern Sie in unserem virtuellen Buch: http://rhetorikblog.com/kommunikation-ist-wertvoll/virtuelle-bucheintrage/

  24. Hallo,
    das ist ja eine super Idee!! Danke, dass Sie mich über Twitter darauf hingewiesen haben. Ich bin dabei. Mein Thema: Kommunikation in Konflikten. Ich freue mich drauf!
    Schöne Grüße von der Bergstraße
    Kati Schmitt-Stuhlträger

  25. … dann bin ich auch gerne dabei.

  26. Danke für den Hinweis mit „XING“, und das ebook interessiert mich jetzt schon brennend. 😉

    • Das höre ich gern! Noch reist das Buch jedoch durch die Landen. Ich freue mich selbst auch sehr, wenn ich mir das komplette Werk ansehen kann, bevor es dann meistbietend versteigert wird.

  27. Huhu,

    ich bin auch schon lange dabei, war aber noch gar nicht dran. 😉

    Lieben Gruß
    Sandra

  28. Sehr gelungene Idee. Melde mich an, falls die Aktion noch läuft.

  29. Na klar läuft die Aktion noch Herr Markum. Im Moment befindet sich das Buch bei Frau Gade, ich nehme Sie in die Blogroll mit auf und wir schauen wann das Los Sie trifft. Verfügen Sie über ein Twitterkonto? Dort fließt die Information schneller!

    Auf spannende Texte!

Leave a Message

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, bitte weitere Tipps von der Rednermacherin

Hier bloggt die Rednermacherin

Judith Torma Goncalves ist die Rednermacherin. Die Rhetorik ist ihr Herzensthema. Als Schulsprecherin erste Auftrittserfahrungen, als AuPair den Faible für Debatten entdeckt und im Studium der Rhetorik ein Zuhause gefunden.

Seit 2003 arbeitet die Rednermacherin als Dozentin, Trainerin und Beratering

Einfach anrufen

Judith Torma Goncalves, M.A. der Rhetorik

Grünauer Weg 8

14712 Rathenow

+49 3385 51 79 39

Jetzt alle 100 Rhetoriktipps sichern

Ja, ich will die 100plus Rhetoriktipps haben 

top
Template Design © VibeThemes. All rights reserved.

Setup Menus in Admin Panel