Virtuelle Bucheinträge – Kommunikation ist wertvoll

Es ist soweit. Die ersten Seiten unseres Frida Kahlos Notizbuches sind beschrieben und haben Ihren Weg bereits auf den Rhetorikblog.com gefunden. In Zukunft werden hier alle beschriebenen Seiten des Blogger-Buches vorgestellt und die virtuelle Blätterreise beginnt. Sie sehen hier nicht nur die Bilder des Buches, sondern erhalten auch den Link zum Beitrag auf Rhetorikblog.com, in dem der Autor und die Seite des Buches im Detail vorgestellt werden. Haben die Autoren einen eigenen Beitrag auf Ihrem Heimatblog veröffentlicht, so finden Sie den Link ebenfalls in dieser Übersicht.

Die Grundidee hinter „Kiw“

Es gibt so viele Blogger, Experten, die sich mit dem Thema Kommunikation beschäftigen. Nicht alle definieren sich nach der klassischen Rhetorik. Die Begriffe PR oder Unternehmenskommunikation gab es vor 2500 Jahren so einfach noch nicht. Dennoch steckt in jeder Kommunikation, die zur Veränderung der Handlung aufruft Rhetorik. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, dass sich Blogger beteiligen, die die Verhaltensweisen anderer durch Worte verändern wollen. Das geht natürlich auf den unterschiedlichstens Wegen. Ich bin sehr gespannt, welche Bereiche sich hier im Notizbuch wieder finden werden. So nun aber zu den Beiträgen!

Dieses Buch geht auf Reisen

Initiiert wird diese Blog-Aktion von Judith Torma Goncavles und dieses Blogger werden mitmachen. So wirds gemacht. Kurze Anleitung an die Autoren, wie diese Blog-Aktion gestaltet wird.

Im Inhaltsverzeichnis tragen die Autoren jeweils den Titel Ihres Beitrages ein sowie Ihren Namen und Ihren Blog. Das erleichtert die Suche ungemein und gibt einen besseren Überblick.

Hier der erste Beitrag von Judith Torma Goncalves und dem Rhetorikblog.

Hier der zweite Beitrag von Natalie Schnack und dem Ecken und Kanten Blog.

Hier der dritte Beitrag von Brigitte Hagedorn. Schreiben fürs Lesen. Hier der vierte Beitrag von Martina Schäfer Transparenz für erfolgreiche Unternehmenskommunikation

Hier lesen Sie den 5. Beitrag diesmal geschrieben von Sigrid Hauer – Die Steinsuppe – aus Wenig einen Erfolg machen.

Dies ist der 6. Beitrag – Bettina Stackelberg schreibt über Angstfreies Arbeiten

Der 7. Beitrag stammt von Leonie Walter. Sie verrät 7 Tipps für erfolgreiches Pressearbeit.

Der 8. Beitrag stammt aus der Feder von Markus Walter und weist darauf hin: Kommunikation ist wertvoll – das gilt auch fürs Social Web.

Diesen 9. Beitrag liefert uns Martina Bloch und frag: Sind Sie mystisch?

10.Blogbeitrag für Kommunikation ist wertvoll - Kommunikation in Konflickten

Kommunikation in Konflikten – Konflikte ansprechen mit der WWW-Formel ist der 10. Beitrag geschrieben von Kati Schmitt-Stuhlträger

Von grünen Suppen und übrgier Zeit schreib Dr. Eberhard Huber in unserem 11.Beitrag

Über interne Unternehmenskommunikation schreibt Bianca Gade in unserem 12. Beitrag

Bessere Gespräche führen mit Tante ELSE schlägt Alexandra Graßler in unseren 13. Beitrag vor.

Parodie in Seminaren und Trainings – unser 14. Beitrag geschrieben von Sandra Dirks

 

Der Redenschliff in letzter Minute unser 15. Beitrag von Katja Kerschgens

 

Sei einfach! sagt Birgit Permantier in unserem 16. Beitrag

Über 5 Merksätze für intuitives Selbstmarketing schreibt Heide Liebmann im 17. Beitrag

Wie Sie als Trainer & Berater ins Geschäft kommen verrät im 18. Beitrag  Kerstin Boll .

Der 19. Beitrag stammt aus der Feder von Dominic Hand, einem Tübinger Kollegen, er schreibt über Techniken gegen Blackout.

Die nächsten Seiten erscheinen hier, sobald der nächste Beitrag fertiggestellt wurde. Lassen Sie sich per E-Mail informieren oder abonieren Sie unseren RSS-Feed.

Lassen Sie sich automatisch über neue Beiträge informieren. Ihre E-Mailadresse hier eintragen:

Bereitgestellt durch FeedBurner

Unterstützen Sie diese Aktion durch einen Tweet

Kommunikation ist wertvoll – Ein Buch voller Tipps und Techniken – geschrieben von bloggenden Experten http://t.co/1JCS8jp

Selbstverständlich werde ich hier auf dem Blog, aber auch über mein Twitterkonto über diese Blogaktion berichten. Folgen Sie mir auf Twitter und erhalten Sie immer zeitnah neue Informationen.

Kommentare sind willkommen

Wer es bishierher geschafft hat, der hat den kürzesten Weg nun einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich über einen Gedankenaustausch mit Ihnen und beantworte gern Ihre Fragen oder Anmerkungen. Blogger, die sich noch an dieser Aktion beteiligen wollen, können das durch einen Kommentar hier ebenfalls anzeigen.

Hier bloggt die Rednermacherin

Judith Torma Goncalves ist die Rednermacherin. Die Rhetorik ist ihr Herzensthema. Als Schulsprecherin erste Auftrittserfahrungen, als AuPair den Faible für Debatten entdeckt und im Studium der Rhetorik ein Zuhause gefunden.

Seit 2003 arbeitet die Rednermacherin als Dozentin, Trainerin und Beratering

Einfach anrufen

Judith Torma Goncalves, M.A. der Rhetorik

Grünauer Weg 8

14712 Rathenow

+49 3385 51 79 39

Jetzt alle 100 Rhetoriktipps sichern

Ja, ich will die 100plus Rhetoriktipps haben 

top
Template Design © VibeThemes. All rights reserved.

Setup Menus in Admin Panel