CSS Version3

«

»

Beitrag drucken

Fridas Heimkehr – Blog-Aktion Kommunikation ist wertvoll

Das Frida-Kahlo Notizbuch ist heimgekehrt. Nach 17 Monaten auf Reisen hielt ich am Samstag die Frida das erste mal wieder in meinen Händen.

Ich danke allen Autoren für die informativen, praktischen und ermunternden Beiträge!

Der große Zulauf und der Fleiß mit dem die Beiträge verfaßt, gestaltet und online weitergeführt wurden, erfreut mich sehr. Ich wünschen allen interessierten Lesern viel Vergnügen beim Schmöckern und einen tollen Besuch auf den unterschiedlichsten Blogs.

Neben dem Beitrag zum Frida-Buch bietet jeder Blog von den Autoren Lesenswertes und Informatives. Einen Besuch und Muse zum Lesen empfehlen ich hier uneingeschränkt.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge und jeweils einen Link zu den Autorinnen und unseren Autoren als auch zum jeweiligen Beitrag, der hier im Rhetorikblog veröffentlicht wurde. Liste aller Beiträge.

Das PDF zum Download, mit allen bisherigen Beiträgen, gibt es in den folgenden Tagen.

Neue Autoren gesucht

Frida geht in die zweite Runde. Dazu suche ich erneut Autoren, die als Dozent, Berater, Trainer oder Coach in der Kommunikation erfolgreich tätig sind.

Sinnvoll ist es tätsächlich einen Beitrag im Frida-Buch als auch auf dem eigenen Blog zu veröffentlichen. Nur so macht die Aktion Sinn und bietet einen höheren Mehrwert als andere Blogparaden.

 

So wirds gemacht

  1. Anmelden, am besten gleich hier als Kommentar – auf die hinterlegte E-Mail-Adresse folgen dann weitere Informationen
  2. aus allen Teilnehmern – und die Liste kann und soll mit der Zeit wachsen, lege ich eine Liste an und lasse durch ein Programm auslosen wer das Frida Kahlo Notizbuch als nächster Teilnehmer erhält.
  3. Der jeweilige Verfasser verwendet dann die nächste Doppelseite und gestaltet diese.
  4. Thema: Tipps oder Techniken, die aufzeigen, dass Kommunikation wertvoll ist. Dazu können Sie Bilder, Skizzen, Graphen oder andere Visualisierungen verwenden, sowie einen eigenen Text verfassen. Fast so wie bei einem Blog-Beitrag – diesmal nur auf Papier.
  5. Ihren Eintrag im Notizbuch fotografieren Sie ab und versenden es via E-Email an mich.
  6. Dieses Foto veröffentliche ich dann auf meinem Rhetorikblog. Für die Veröffentlichung des Fotos benötige ich auch Hintergrundinformationen von der Autorin oder des Autors – ca 250 Worte. Diese Beschriebung soll enthalten worum es auf Ihrem Blog geht und in welchem Feld der Kommunikation Sie unterwegs sind sowie Ihre Kontaktdaten inklusive Twitter & Blog.
  7. Auf Ihrem eigenen Blog veröffentlichen Sie einen eigenen Beitrag, in dem Sie von Ihrer Arbeit am Notizbuch berichten. Selbstverständlich können Sie die Inhalte hier in angemessenem Rahmen vorstellen.
  8. Für diese Blogaktion werde ich eine Blogroll anlegen, die einen aktuellen Überblick bieten wird, über Teilnehmer und Themen.
  9. Der erste Teil der Blog-Aktion als auch zum Ende der Aktion –  werde ich ein E-Book aus allen bisherigen Beiträgen zusammenstellen und zum Download anbieten. Alle beteilgten Bloggerinnen und Blogger können dann dieses E-Book ebenfalls verwenden und auf Ihrem Blog zum Download bereitstellen. Mit der Teilnahme stimmen die Autoren der Veröffentlichung des Bildmateriales auf Webseiten als auch als E-Book ausdrücklich zu.
  10. Sobald Sie den Beitrag verfaßt, die E-Mail gesand haben, lose ich den oder die nächste Teilnehmerin aus und sende Ihnen die Postadresse zu. Dann schicken Sie das Notizbuch per Post an den nächsten Teilnehmer. So geht es dann immer weiter. Sind Sie Unternehmerin oder Unternehmer? Dann lassen sich die Portokosten als Werbekosten absetzen.
  11. Zum Ende der Aktion kehrt dann Frida Kahlos Notizbuch zu mir zurück. Im Anschluß an die Blogaktion werde ich das Notzibuch für einen guten Zweck versteigern.

Welcher Nutzen bietet sich den Bloggern , Lesern und den Suchmachinen?

Für Suchmachinen

Inhaltlich ähnliche Backlinks von Themen, die sich ergänzen und Mehrwert liefern – das ist gut fürs Ränking von Webseiten.

Für unsere werte Leserschaft

Ich bin fest überzeugt, dass sich die Dozenten, Trainer, Coaches und Berater ins Zeug legen werden, um Ihnen wertvolle Tipps und Techniken für Ihre Kommunikation anzubieten. Es gibt somit viel Lesestoff aus aktuellem Expertenwissen.

Für teilnehmende Blogger

Die Blogaktion wendet sich an alle Dozenten, Trainer, Coaches und Berater, die sich hauptberuflich mit Kommunikation beschäftigen. Nun gibt es zwei Hauptgründe mitzumachen. Die eine Möglichkeit, die sich Ihnen bietet ist, sich mit anderen Bloggern zum Thema “Kommunikation ist wertvoll” auszutauschen. Die zweite Chance besteht im wertenvollen Backlink auf Ihre Webseite und natürlich viele neue Leser. Am Ende der Aktion können Sie dieses E-Book dann auch zum kostenlosen download mit Ihren Kontaktdaten anbieten.

Unterstützen Sie diese Aktion durch einen Tweet

Kommunikation ist wertvoll – Ein Buch voller Tipps und Techniken – geschrieben von bloggenden Experten http://bit.ly/J6Wmvt

Selbstverständlich werde ich hier auf dem Blog, aber auch über mein Twitterkonto über diese Blogaktion berichten. Folgen Sie mir auf Twitter und erhalten Sie immer zeitnah neue Informationen. Auch auf Facebook berichte ich regelmäßig über den Stand der Dinge und freue mich über einen Austausch mit Ihnen als Leser oder als Autor!

Über den Autor

@Rednermacherin

Diesen Beitrag schrieb Judith Torma, Magistra Artium der Rhetorik. Der Tübinger-Rhetorik-Schmiede entwachsen biete ich seit 9 Jahren Rhetorikseminare, Rhetorikworkshops sowie Firmenschulungen und offene Seminare rund um die Rhetorik an. Auf dem Rhetorikblog.com schreibe ich über die Kernthemen der Rhetorik und besuche Nebenkriegsschauplätze.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://rhetorikblog.com/fridas-heimkehr-blog-aktion-kommunikation-ist-wertvoll/5373/

2 Kommentare

  1. Siegfried Lettmann

    FRIDA ist eine tolle Idee! Gerne möchte ich mit meinem Blog für Strategie, Markt und Innovation an der Blog-Aktion “Kommunikation ist wertvoll” teilnehmen. Dabei würde ich gerne das Thema Strategiekommunikation unter dem Aspekt der Narrativität beleuchten.

  2. Redenschreiber

    Kommunikation ist viel mehr
    als zwei klappernde Gebisse.

    Frank Dommenz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 2 = zwölf

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Premium Rhetorik Newsletter abonnieren
6a323fc94098436cb60964a8daef4f6a