Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?

Haben Sie gerade eine neue Stelle in Aussicht? Werden Sie demnächst Führungskraft oder wechseln Sie Ihre Position? Dann ist dieser Fachartikel genau das richtige für Sie.

 

Führungskräfte haben oft eine ganz besondere Stellung im Unternehmen. Sie leiten ein Team, ein Projekt oder haben andere herausragende Aufgaben. Sie sind Anführer für Ihre Mitarbeiter.

Führungskräfte sind jedoch auch oft Mitarbeiter von einem Vorgesetzten.
Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?
Teamleiter haben oft Abteilungs- oder Projektleiter als Vorgesetzte und Abteilungsleiter unterstehen in der Regel dem Geschäftsführer oder Prokuristen.

Die meisten Firmen haben noch immer Hierarchischen und damit personelle Abhängigkeiten.

Führungskräfte geraten damit schnell in die Sandwich-Falle. Manager und Führungskräfte in der Sandwich-Position stehen ganz besonderen Anforderungen entgegen, wenn sie sich ihrem neuen Team oder den Vorgesetzten zum ersten Mal vorstellen.

Aus diesem Grund greife ich die bewährte Vorstellungsrunde des Personal Brandings auf. Diese Methode stammt ursprünglich aus dem Business-Spotlight.

Vorstellung eines Managers in der Sandwich-Position

Zielgruppe A: eigene Mitarbeiter Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?

Zielgruppe B: eigene Vorgesetzte

Stellen wir uns einmal vor, Sie halten das erste Meeting mit Ihren neuen Mitarbeitern. Da muss Ihre eigene Vorstellung natürlich Hand und Fuß haben. Der erste Eindruck zählt hier natürlich besonders.

Fragen Sie sich daher als erstes:

  • Was weiß ich über meine neuen Mitarbeiter bereits?
  • Welche großen Themen beschäftigen uns in den nächsten Wochen?
  • Welches wird meine zentrale Aufgabe in den nächsten Monaten sein?

Sobald Sie auf diese Fragen Antworten haben, mit denen Sie zu frieden sind, können wir an Ihrer eigenen Vorstellung arbeiten.

Ich empfehle Ihnen die Strategie des „Personal Branding“ Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?

Nein, Sie werden jetzt nicht zur Marke, aber Sie positionieren sich. Wichtig ist dabei der Moment, genießen Sie ihn, die Vergangenheit, aus der Sie gestärkt hervorgehen und natürlich, die Zukunft, die auf Sie in dieser neuen Postion wartet.

Die besondere Stellung

Führungskräfte haben oft eine ganz besondere Stellung im Unternehmen. Sie leiten ein Team, ein Projekt oder haben andere herausragende Aufgaben. Sie sind Anführer für Ihre Mitarbeiter.

 

Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?

Meistern Sie die persönliche Vorstellung als Führungskraft in der Sandwich-Positition. Finden Sie richtigen Worte um sowohl die eigenen Mitarbeiter, als auch den Chef mit Ihrer ersten Vorstellung zu begeistern.

Mit diesem Download erhalten Sie detaillierte Informationen für eine Vorstellung für Mitarbeiter aus dem eigenen Team und der Vorstellung gegenüber von Vorgesetzten.

 

  1. PDF mit wichtigen Informationen zur persönlichen Vorstellung (11 Seiten) 
  2. Sichern Sie sich eine Einzelberatung 
  3. Meine besten 100 Rhetoriktipps für Führungskräfte – profitieren Sie 1 Jahr lang von wertvollen Tipps und wachsen Sie so in die rhetorischen Aufgaben einer Führungskraft hinein.

 

 

Ja, ich will die Checkliste, den Aktionscode und die 100 Rhetoriktipps

 

0 responses on "Wie stelle ich mich als Führungskraft vor?"

Leave a Message

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, bitte weitere Tipps von der Rednermacherin

Hier bloggt die Rednermacherin

Judith Torma Goncalves ist die Rednermacherin. Die Rhetorik ist ihr Herzensthema. Als Schulsprecherin erste Auftrittserfahrungen, als AuPair den Faible für Debatten entdeckt und im Studium der Rhetorik ein Zuhause gefunden.

Seit 2003 arbeitet die Rednermacherin als Dozentin, Trainerin und Beratering

Einfach anrufen

Judith Torma Goncalves, M.A. der Rhetorik

Grünauer Weg 8

14712 Rathenow

+49 3385 51 79 39

Jetzt alle 100 Rhetoriktipps sichern

Ja, ich will die 100plus Rhetoriktipps haben 

top
Template Design © VibeThemes. All rights reserved.

Setup Menus in Admin Panel