Adjektive mit „Y“ – Rhetorikübung

Den heutigen Beitrag schob ich einige Tage vor mir her, denn mir fiel ohne fremde Hilfe einfach keine Eigenschaftsworte mit „Y“ ein.

Dann am letzten Freitag im Seminar, als wir diese Wortübung einfach mal so einschuben flutschte es ur-pötzlich aus zwei Teilnehmerinnen heraus:

Adjektive mit „Y“

  • y-förmig
  • yogabegeistert
  • youtubebegeistert
  • youtubeabhängig
  • youtubemeidend
  • youtubesüchtig
  • yiddisch
  • yetisch
  • yummy

Mit Humor nehmen

Adjektive mit „Y“ gibt es nach meinem Wissen im Duden gar nicht. Dennoch war ich begeistert von der Schöpfungskultur meiner Teilnehmerinnen.  Hier haben wir ein wundervolles Beispiel wie sehr Sprache lebt und sich täglich verändert, dennoch hoffe ich, dass „youtubig“ oder ähnliche Ausdrücke in Peersprachen verbleiben.

 

Links

Eine spannende Diskussion, ob es Y-Worte mit germanischen Ursprungs gäbe, führten Mitstreiter hier:

Bin gespannt auf Kommentare!

6 responses on "Adjektive mit "Y" - Rhetorikübung"

  1. yetiartig
    yangtsekianggewaltig
    yaleerfahren
    yalegeprüft
    yamsartig
    yahama-geprüft
    yachterfahren
    yucatanisch
    yardübergreifend
    ylang-ylang-duftend

    wo ist eigentlich das x geblieben? 😉

    x-beinig
    x-beliebig
    xylophon-spielend
    xbox-spielend
    xantener
    xml-konform
    x-men-artig
    x-achsig
    xenophobisch
    xenon-artig

  2. Ups tatsächlich übersprungen. Da muss ich mein ABC mal wieder Üben.

    Danke für die Erinnerung.

    Hier kommen noch einige weitere:

    xanthippisch
    xenophil
    x-förmig
    xund Dialekt: bayerisch für „gesund“
    xantenverliebt
    xantenhassend
    xylografisch

  3. was kommt denn dann eigentlich nach dem Z? 😉

  4. Dann gibt es bald eine neue Übung!

Leave a Message

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, bitte weitere Tipps von der Rednermacherin
Template Design © VibeThemes. All rights reserved.

Setup Menus in Admin Panel